Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
für den Verkauf von selbstangefertigten modifizierten Modellen und für den Verkauf von künstlich gealterten vorgefertigten gängigen Modellen die als Neuware im Handel erhältlich sind, von Jens Adolph - Modellbau & Ausstellung.
Eine eventuelle Modifizierung bezieht sich auf bereits vorhandene Modelle jeglicher Art und betrifft die bauliche und farbliche Veränderung, sowie eine Ausrüstung mit elektrischen Einrichtungen nach Deutscher VDE-Norm.

Inkrafttreten dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Der Auftraggeber ist mit der Annahme des Angebotes von Jens Adolph - Modellbau & Ausstellung, mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Der Auftragnehmer muss nicht extra auf seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen hinweisen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind online auf der Webseite von "creativ-modellbau.de" in der "Navigation" unter "AGB" gut ersichtlich. Auf Anfrage vom Auftraggeber im Bezug zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden diese selbstverständlich vom Auftragnehmer per E-Mail, PDF-Datei oder postalisch zugesendet.

Geltungsbereich für selbstangefertigte und modifizierte Modelle
Nachstehende Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für Bestellungen von selbstangefertigten und modifizierten Modellen des Jens Adolph - Modellbau & Ausstellung (im folgenden "Modellbau" genannt) an Endkunden. Ein kommerzieller Weiterverkauf von im "Modellbau & Ausstellung", bezogener Waren ist nicht statthaft. Hiermit widerspreche ich, Jens Adolph, Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Geltungsbereich für künstlich gealterte vorgefertigte Modelle
Nachstehende Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für Bestellungen von künstlich gealterten vorgefertigten Modellen des Jens Adolph - Modellbau & Ausstellung. Ein kommerzieller Weiterverkauf von im "Modellbau & Ausstellung", bezogener Waren ist nicht statthaft. Hiermit widerspreche ich Jens Adolph Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Datenschutz
Ich verpflichte mich, alle an mich übermittelten Daten, nicht ohne Einverständnis des Betroffenen, an Dritte weiterzugeben. Ich bin berechtigt die Daten meiner Kunden für den Eigenbedarf zu speichern und auszuwerten.

Warenbestellung und Lieferung für selbstangefertigte und modifizierte Modelle
Der Käufer erhält wie im Angebot bezeichnet, spätestens jedoch nach 3 Werktagen nach Kontogutschrift des ersten vereinbarten Betrages, eine Eingangsbestätigung seiner Bestellung bzw. des Betrages, per E-Mail, (auf Wunsch auch postalisch oder telefonisch). Der Liefertermin zählt ab Datum der Kontogutschrift. Die Auslieferung der Ware erfolgt grundsätzlich wie im Angebot, der gesetzten Frist bis innerhalb von maximal 10 Werktagen nach Fristablauf, wie im Angebot angegeben. Nach Abnahme und Erhalt der Ware wird, wenn im Angebot angegeben, der Restbetrag vom Gesamtkaufpreis fällig. Davon abweichende Lieferzeiten und Zahlungsmodalitäten, werden wenn nötig gesondert vereinbart. Lieferzeiten für größere Stückzahlen und Sondermodelle werden ebenfalls, wenn nötig gesondert vereinbart. Teillieferungen sind zulässig. Sich durch Weiterentwicklung ergebende, geringfügige Änderungen an den Modellen bleiben vorbehalten. Mit dem ersten Geldeingang vom Kunden auf das Konto vom Lieferer, werden die vorher getroffenen Vereinbarungen zum Angebot für beide Kaufvertragsparteien verbindlich. Der AG entscheidet über den Abschluss einer Transportversicherung. Lieferungen NUR innerhalb von Deutschland!

Warenbestellung und Lieferung für künstlich gealterte vorgefertigte Modelle
Auslieferungen von künstlich gealterten vorgefertigten Modellen erfolgen grundsätzlich nur nach Vorkasse. Der Käufer erhält wie im Angebot bezeichnet, spätestens jedoch nach 10 Werktagen nach Kontogutschrift des Gesamtkaufbetrages, eine Auftragsbestätigung seiner Bestellung per E-Mail, (auf Wunsch auch postalisch oder telefonisch). Der AG entscheidet über den Abschluss einer Transportversicherung. Lieferungen NUR innerhalb der EU!

Gewährleistung für selbstangefertigte und modifizierte Modelle
Selbstangefertigte, modifizierte und teilangefertigte Modelle sind jeweils Einzelanfertigungen die sich auch oder teilweise aus vorgefertigten Einzelteilen zusammensetzen. Beanstandungen sind während der Abnahme des Modells geltend zu machen. Bei berechtigten Beanstandungen bessere Ich nach. Handelsübliche, gemäß Güternormen zulässige oder geringe Abweichungen im Maß, in Musterung, in Farbe und Qualität gelten hier im Modellbau nicht als Mängelrüge oder Kaufpreisminderungsgrund. Dieses gilt insoweit, dass Tolleranzgrenzen nach schriftlicher oder mündlicher Absprache zum betreffenden Modellbauprojekt getroffen wurden. Holz ist ein Naturprodukt. Unregelmäßigkeiten im Erscheinungsbild von Oberflächen oder Färbung sind nicht auszuschließen.

Gewährleistung für künstlich gealterte vorgefertigte Modelle
Gealterte vorgefertigte Modelle werden als Gebrauchtware und nicht als Neuware verkauft. Daher entfallen alle Garantieansprüche gemäß denen gegenüber von Neuware. Beanstandungen sind unter Beifügung der Originalrechnung und Auftragsbestätigung innerhalb von 10 Tagen geltend zu machen. Bei berechtigten Beanstandungen bessere Ich nach. Handelsübliche, gemäß Güternormen zulässige oder geringe Abweichungen im Maß, in Musterung, in Farbe und Qualität gelten hier im Modellbau nicht als Mängelrüge oder Kaufpreisminderungsgrund.

Rückgaberecht für selbstangefertigte und modifizierte Modelle
Ein Rückgaberecht kann bei selbstangefertigten und modifizierten Modellen wegen deren Einzigartigkeit und Verhältnismäßigkeit zur Neubeschaffung nicht eingeräumt werden.

Rückgaberecht für künstlich gealterte vorgefertigte Modelle
Artikel die speziell für den Kunden farbtechnisch behandelt und beschafft wurden, werden als gebraucht eingestuft und haben daher keine messbare Norm in der Volkswirtschaft. Ein Zeitwert kann hier ausgeschlossen werden. Sollte es trotz aller Sorgfalt, die Ich bei dem Verpacken meiner Ware walten lasse, zu Mängeln kommen, so sind diese mir innerhalb von 10 Tagen, nach Erhalt der Ware, schriftlich mitzuteilen. Sichtbare Beschädigungen der Pakete z. B durch den Transport sind bei Übergabe oder Ihrem zuständigen Postamt anzuzeigen. Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch mich. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle von mir ausgelieferten Artikel vor dem Versand auf ihre vollständige Funktionsfähigkeit und Unversehrtheit hin geprüft werden. Alle Rücksendungen bitte an folgende Adresse: Jens Adolph, Gerbisbacher Dorfstrasse 24 b, 06917 Jessen (Elster)

Schadenersatz
Der "Modellbau" haftet für die von ihm zu vertretende Schäden - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Die Haftungspflicht des "Modellbau" beschränkt sich in diesen Fällen auf den Ersatz des unmittelbaren Schadens. Folgeschäden, entgangene Gewinne usw. sind nicht erstattungsfähig.

Geschäftsgeheimnisse und Geheimhaltungspflicht für selbstangefertigte und modifizierte Modelle
Der Auftragnehmer ist verpflichtet, alle im Modellbauprojekt zusammenhängenden kaufmännischen und technischen Einzelheiten als Geschäftsgeheimnis zu behandeln. Er haftet unbeschränkt für alle Schäden, die aus einer schuldhaften Verletzung seiner Geheimhaltungspflichten resultieren. Nur der Auftraggeber kann dem Auftragnehmer von dieser Geheimhaltungspflicht mit einer schriftlichen Einverständniserklärung für das gesamte Modellbauprojekt oder Projektteilen, entbinden.

Preise für selbstangefertigte und modifizierte Modelle
Es gelten die Preise die zum Zeitpunkt der Anfrage im Angebot ausgewiesen sind. Das Angebot ist zeitlich begrenzt. Die Preise sind zeitlich bis zum Angebotsende verbindlich. Preise sind rein Netto incl. der z. Z. gültigen Mehrwertsteuer ohne Abzug von Skonto in EURO zu zahlen, wenn nichts anderes mit mir schriftlich vereinbart wurde.

Preise für künstlich gealterte vorgefertigte Modelle
Es gelten die Preise die zum Zeitpunkt der Anfrage dem Kunden aus dem Onlineangebot (bildlich abgebildete Musterartikel und der Musterartikelnummer), per e-Mail oder telefonisch mitgeteilt wurden. Preise sind rein Netto incl. der z. Z. gültigen Mehrwertsteuer ohne Abzug von Skonto in EURO zu zahlen, wenn nichts anderes mit mir schriftlich vereinbart wurde. Bitte zahlen Sie per Vorkasse erst wenn Sie von mir dazu aufgefordert werden. Sie erhalten dann alle Daten die für ihre Überweisung notwendig sind.

Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung bestellter Ware(n) erfolgt nach Angebotsbestätigung per Überweisung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des "Modellbau".

Erfüllungsort/Gerichtsstand
Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Lutherstadt Wittenberg. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten bis auf Widerruf ab dem 03.01.2011. Alle Preisangaben des "Modellbau" im Internet sind ohne Gewähr.
Fassung der AGB wurde am 26.04.2016 überarbeitet.

AGB Jens Adolph
Navigation am linken Rand fehlt?
Klicken Sie hier zum Neuladen.
nach oben